Close

Call for Participation

Ihr Beitrag auf dem UX-DAY 2017

Nutzen Sie die Möglichkeit, mit Ihrem Beitrag den UX-DAY in Mannheim aktiv mitzugestalten. Teilen Sie auf diese Weise Ihre Erfahrungen mit der Community. Sie haben bis zum 17.06.2017 Zeit, einen Beitrag einzureichen!

Wir bestätigen den Empfang Ihrer Einreichung per E-Mail. Sollten Sie innerhalb von 3 Tagen nach Einreichung noch keine Bestätigung erhalten haben, bitten wir Sie, zeitnah eine E-Mail an orga@ux-day.de zu schreiben.

Nur Einreichungen, die auch bestätigt wurden, können an der Auswertung teilnehmen.

Hier können Sie sich weitere Informationen für Sprecher herunterladen:

Informationen für Sprecher

Reichen Sie jetzt Ihren Beitrag ein

Auf dem UX-DAY 2017 wird es wieder zwei verschiedene Beitragsformen geben.

Vortrag (Ein Vortrag auf einer unserer zwei Bühnen. Die Vorträge sind mit 25 Minuten angesetzt. Dies beinhaltet 5 Minuten Rückfragen durch das Publikum.)Workshop (Dauer maximal 60 Minuten. Bitte geben Sie gegebenenfalls zusätzlich an, wie viele Besucher maximal teilnehmen können.)


Bitte finden Sie einen knappen und einprägsamen Titel – je kürzer und prägnanter, desto besser (Bitte nicht länger als 40 Zeichen; Beispiel: „Mental Models“).

Der Untertitel sollte das Thema des Beitrags umreißen bzw. dessen Schwerpunkt deutlich machen (Bitte nicht länger als 100 Zeichen; Beispiel: „Organisation, Durchführung und Auswertung von Nutzer-Interviews“).

Bitte beschreiben Sie in maximal 3 Sätzen das Thema Ihres Beitrags.
Die Kurzbeschreibung ist der Schnellzugang zu Ihrem Beitrag und dient als schnelle inhaltliche Orientierung. Bringen Sie hier Ihr Thema so auf den Punkt, dass der Konferenzbesucher weiß, was ihn erwartet.

Beschreiben Sie hier den Inhalt Ihres Beitrags näher (maximal eine DIN-A4-Seite). Auf welche Probleme und Teilaspekte gehen Sie ein und warum ist Ihr Beitrag interessant für die Teilnehmer des UX-DAY 2017? Die Detailbeschreibung ist maßgeblich für die Auswahl eines Beitrags in das Konferenzprogramm.

Bitte finden Sie 5 Stichpunkte die den Inhalt Ihres Vortrags einprägsam beschreiben (z.B. Marketing, usability-testing, eye-tracking, … ).

Geben Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten an, unter denen wir Sie erreichen können. Die Angabe zum Unternehmen wird auch ins Programmheft übernommen.




Geben Sie bitte eine E-Mail-Adresse oder URL an, über die Konferenzbesucher direkt mit Ihnen in Verbindung treten können bzw. sollen (z. B. zu einer Profilseite wie XING oder LinkedIn).





Bitte schreiben Sie einen kurzen Absatz über sich selbst, Ihren professionellen Hintergrund und Ihren persönlichen Bezug zum Thema (ca. 200-600 Zeichen).

Auch in diesem Jahr wollen wir interessierten Teilnehmern anbieten sich in der Mittagspause gemeinsam beim Essen auszutauschen. Hierzu stellen wir wieder Tische in einem Restaurant zur Verfügung. Hätten Sie Interesse, einen Thementisch zu leiten?

janein

Gerne können Sie auch ein Video einreichen, in dem Sie sich und Ihr Thema kurz vorstellen.

Und noch etwas:
Helfen Sie uns doch dabei, den UX-DAY bekannt zu machen und die UX- und Design-Community zu stärken. Wir bitten Sie dazu, die Ihnen zur Verfügung stehenden Plattformen und Kanäle (Agentur-Website, Blogs, etc.) zu nutzen und auf den UX-DAY 2017 hinzuweisen.

Eine ideale Möglichkeit, den UX-DAY 2017 zu unterstützen und gleichzeitig Ihr Unternehmen in der Community bekannt zu machen, bieten unsere Sponsoring-Pakete. Kontaktieren Sie uns bei Interesse einfach unter orga@ux-day.de.